Zu Besuch bei Insane in the kitchen mit Lachsfilet in Dill-Senfsauce

3. April 2015

Huhuuuu ihr Lieben, psssssst..... eigentlich bin ich ja gar nicht da und in einer kleinen Osterpause. Bevor ich aber vollends im langen Wochenende verschwinde, besuche ich heute noch eine meiner absoluten Lieblingsbloggerinnen: Sibel von Insane in the kitchen

Ich freue mich riesig, denn Sibel ist mir in den letzten Monaten mit ihrer liebevoll durchgeknallten Art so richtig ans Herz gewachsen. 
Dass das "durchgeknallt" bei Sibel Programm und definitiv keine Beleidigung ist, wissen alle, die ihren Blog regelmäßig besuchen. Allen anderen sei gesagt: Wer Frau Insane noch nicht kennt, hat etwas verpasst und sollte mir jetzt ganz fix folgen. Neben Sibels kunterbunten, türkischen und fränkischen Leckereien, findet ihr dann auch meinen Gastbeitrag. Passend zu Karfreitag habe ich ein Fischgericht im Gepäck. 

Hier geht es zum Rezept bei Insane in the kitchen ♥


Kommentare:

  1. Liebe Janke,
    sieht richtig lecker aus!
    Liebe Grüße und Dir und deiner Familie frohe Ostern
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht soo gut aus, lecker. :)

    Lieben Gruß und schöne Ostertage
    Anita ★

    AntwortenLöschen

Über Feedback zu meinen Beiträgen oder einen Gruß freue ich mich sehr. Seid so nett und kommentiert mit eurem Namen. Fragen versuche ich zeitnah zu beantworten. Eure Janke

(Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenen Inhalten werden nicht freigeschaltet!)

DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS