Glasnudelsalat mit Rotkraut

30. Dezember 2018

Ihr Lieben, das Jahr geht zu Ende und ich verabschiede 2018 mit einem weiteren Vorschlag für eure Silvesterfeier.
Vorher möchte ich mich jedoch bei euch allen bedanken. Danke, dass ihr hier so gerne reinschaut. Danke für all die lieben Kommentare, Nachrichten und Mails, für euer Feedback, manche konstruktive Kritik und viele neue Ideen.
Mein kleiner Blog macht mir nach wie vor große Freude, auch wenn ich 2018 rheumabedingt nicht ganz so viele Rezepte online stellen konnte, wie ich es mir gewünscht hatte.
Zum Ende des Jahres habe ich deshalb nochmal Gas gegeben und freue mich wirklich riesig über euer Interesse an dem, was ich hier fabriziere.

Ich habe notiert, dass euch die kleinen Gerichte, genau wie mir, am meisten Spaß machen und verspreche, euch weiterhin regelmäßig damit zu versorgen.
Besonders schön finde ich, dass ihr unser Blogevent "Saisonal schmeckt's besser" so toll findet und auch hier darf ich vermelden, dass wir in die Verlängerung gehen.
Alle Rezepte findet ihr, nach Monaten sortiert, als kostenloses E-Book im Download-Bereich.
Im Januar dürft ihr euch auf drei Buchrezensionen freuen. Ich habe ein Rezept aus dem neuesten Werk von Yotam Ottolenghi für euch in der Warteschleife, stelle euch die wunderschönen Backkreationen von Julie Jones vor und probiere mich in alternativer Pastaherstellung mit Getreide, Hülsenfrüchten, Nüssen und Gemüse.

Das Original meines heutigen Rezeptes habe ich vor einigen Monaten auf Pinterest entdeckt. Der "Sesame Cabbage Noodle Salad" von Feasting at home hat mich seitdem immer wieder von meiner To-try-Liste angelacht, weshalb ich froh bin, dass er da nun nicht mehr geparkt werden muss. Einige Kleinigkeiten habe ich meinem Geschmack angepasst und finde das Ergebnis super lecker. Ein etwas anderer Partysalat, der fix zubereitet ist und ohne Garnelen und Honig sogar vegan serviert werden kann. Wir hingegen haben ihn zu einer frischen, hessischen Wildschweinwurst gegessen; auch das hat toll geschmeckt.
Viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Eure Janke  

Asiatischer Glasnudel-Rotkraut-Salat

Zutaten: 
  • 450g Rotkohl
  • 1/2 TL Salz
  • 100g Glasnudeln (roh)
  • 1 TL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Garnelen, küchenfertig
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

Sesam-Dressing:
  • 2 EL Sesamkörner
  • 1 EL Rapsöl
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 EL Reisessig
  • 2 TL Sojasauce
  • 1-2 TL Honig
  • 1/2 cm Ingwer
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Schnittlauch zum Bestreuen

Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln, mit Salz mischen und kräftig durchkneten, bis das Kraut weich wird.

Glasnudeln nach Anleitung garen und abkühlen lassen. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und in der Butter schwenken. Garnelen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, kurz in der Knoblauchbutter anbraten und zur Seite stellen.

Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten.
Öl, Essig, Sojasauce und Honig mit einem Schneebesen aufschlagen, Ingwer kleinhacken und mit dem gerösteten Sesam unterrühren.
Alle Zutaten miteinander mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchziehen lassen. Vor dem Essen nochmal abschmecken.

Asiatischer Glasnudel-Rotkraut-Salat



Kommentare:

  1. Dein Salat hört sich sehr lecker an. Genauso ein Rezept habe ich noch für morgen gesucht. Alles Gute für das neue Jahr wünsche ich dir. VG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Habe ihn soeben zubereitet ( ohne Schnittlauch ) und wir finden ihn sehr, sehr lecker. Ungewöhnliche Kombination, so fanden wir, darum mussten wir ihn testen, und sind belohnt worden.

    AntwortenLöschen

Über Feedback zu meinen Beiträgen und Rezepten oder einen Gruß freue ich mich immer sehr. Seid so nett und kommentiert mit eurem Namen. Fragen versuche ich zeitnah zu beantworten. Eure Janke

Bitte beachtet: Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenen Inhalten werden nicht freigeschaltet!
Diese Seite nutzt die freiwillig eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern beim Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS