Polenta Sticks

20. März 2020

Meine Lieben, ihr habt euch ausdrücklich neue Rezepte und etwas Normalität in dieser verrückten Zeit gewünscht und deshalb geht es hier heute wieder weiter.
Auch ich musste mich zuerst sammeln und meine Ängste bezüglich des neuartigen Corona-Virus einordnen und verarbeiten. Als Teil der sogenannten Risikogruppe bleibe ich schon seit mehreren Tagen Zuhause, habe meine persönlichen Kontakte beinahe vollständig eingestellt und erledige "draußen" nur das Nötigste. Man könnte jetzt sagen, ich bin Leid gewohnt, da ich während der letzten Jahre aufgrund meiner Erkrankung sehr eingeschränkt war. Gerade jetzt, wo es gesundheitlich wieder bergauf geht und ich viel aktiver sein kann, ist der "Hausarrest" eine besonders bittere Pille.
ABER nur SO haben wir eine Chance dieses verdammt fiese Virus einzudämmen, beziehungsweise die Verbreitung deutlich zu verlangsamen.
Deshalb bleibe ich gerne Zuhause, verzichte auf Besuche bei meinem 96-jährigen Opi und springe für meine Eltern in die Apotheke. Diesen und weiteren Familienmitgliedern und Freunden gilt meine Sorge! Wir müssen jetzt ALLE aufeinander aufpassen!
Bitte handelt genauso, haltet euch an die Hygieneregeln und regional unterschiedlichen Anordnungen. Je mehr Abstand wir gerade voneinander halten, desto mehr Menschen können wir nach diesem Wahnsinn wieder fest in die Arme schließen.

Zum Thema Kochen: hier wird es in nächster Zeit Gerichte aus meinem Vorrat geben, da ich jeden unnötigen Einkauf vermeiden will. Ich hoffe, ihr empfindet meine Auswahl trotzdem als Soulfood und bekommt Lust, den ein oder anderen Seelentröster nachzukochen. 
Bleibt gesund - eure Janke

Polenta-Pommes

Zutaten für 3-4 Portionen: 
  • 450ml frisches Wasser
  • 10g Butter
  • 150g Maisgrieß
  • 1 gute Prise Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 1 TL Thymian & Rosmarin (frisch od. getrocknet)
  • 30g Parmesan
  • Öl zum Bestreichen

Wasser zusammen mit der Butter in einen Topf geben.
Maisgrieß, Salz, etwas Pfeffer und Muskat, sowie 1 TL Kräuter mischen.
Parmesan fein reiben.
Wasser aufkochen und die Maisgrießmischung unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Aufkochen und dann vom Herd nehmen. 5 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen, dann den Parmesan unterheben.
Masse auf eine befeuchtete Backmatte oder ein kleines Blech streichen (etwa 1cm dick und möglichst rechteckig). Vollständig abkühlen lassen und dann in etwa 1cm dicke, fingerlange Streifen schneiden.
Blech mit einem neutralen Öl (hier Rapsöl) einpinseln und die Streifen darauf legen. Oberseite vorsichtig mit dem Ölpinsel betupfen.

Backofen auf 190°C Heißluft vorheizen und die Polenta Sticks ca. 25-30 Minuten knusprig backen. 

Es gibt übrigens keinen Grund sich zu ärgern, falls die Polentamasse mal zu bröselig wird oder sich nicht gut in Streifen schneiden lässt. Einfach in der Pfanne knusprig backen und mit Parmesan und Kräuterquark als "Schmarrn" genießen.

Gebackene Polenta mit Parmesan

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gut geht! Ich verhalte ich genauso wie du, muss aber sagen, dass jetzt mal endlich mit dem Gerede von der Risikogruppe aufgehört werden soll. Wie es sich zeigt sind ALLE gefährdet, nicht bloß die Alten, Vorerkrankten und Immunschwachen. Wenn mit diesem Gerücht endlch mal augeräumt würde, wären vielleicht auch die bislang Uneinsichtigen vorsichtig und wenn auch nur aus Rücksichtnahme auf die Mitmenschen. Ich kann es nicht glauben, wieviele Menschen nicht mal für kurze Zeit imstande sind sich selbst zu beschränken, wenn es um so etwas Wichtiges geht.

    Pass auf dich auf und bleib gesund

    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde das auch so gern mal hinbekommen! Hatte schon mehrere Versuche gestartet, Polenta schnittfest zu bekommen, es war jedes Mal ein Desaster. Dein Rezept wird die letzte Chance 😅

    AntwortenLöschen

Über Feedback zu meinen Beiträgen und Rezepten oder einen Gruß freue ich mich immer sehr. Seid so nett und kommentiert mit eurem Namen. Fragen versuche ich zeitnah zu beantworten. Eure Janke

Bitte beachtet: Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenen Inhalten werden nicht freigeschaltet!
Diese Seite nutzt die freiwillig eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern beim Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS