Butterkekskuchen

28. Juni 2020

Ich liebe Himbeeren. Von allen Beeren, die uns der Sommer gerade präsentiert, sind sie mir die liebsten, weshalb es völlig inakzeptabel ist, dass es im Soulfood-Archiv noch keinen Himbeerkuchen gibt. Sechs Jahre Blog und kein einziger Himbeerkuchen! Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich die zuckersüßen Früchtchen, die in unserem Garten wachsen, immer direkt vom Strauch nasche und sie es nur selten bis in meine Küche schaffen.

Wie gut, dass Jana von Nom Noms Food und Nicole von Zuckerdeern zum "Berry Boom" aufgerufen haben - das war meine Chance: endlich ein Himbeerkuchen von Jankes*Soulfood!
Und dann?! In all meiner Vorfreude habe ich mir den heutigen Tag notiert, obwohl die große Sause gestern stattfand. Das ist dem Himbeerkuchen natürlich völlig egal, mir jedoch war es äußerst peinlich. Und so hinke ich nun einen ganzen Tag hinterher und habe meinem unwahrscheinlich leckeren Butterkekskuchen mit Himbeeren den ganz großen Auftritt vermasselt.
Dabei hatte ich mich am Freitag noch beeilt, gebacken wie der Blitz - aber die Rechnung ohne meine Zitronencreme gemacht. Dieser oder vielleicht auch dem Geliermittel meiner Wahl (Agar-Agar) gefiel die Raumtemperatur von 28°C überhaupt nicht und so musste ich mich kurz vor dem Ziel geschlagen geben.
Ihr seht, auch hier läuft nicht immer alles rund und manche Rezepte wollen wohl einfach doppelt ausprobiert werden, bevor ich sie mit gutem Gewissen an euch weitergeben darf.
Die köstlichen Rezepte der Aktion "Berry Boom" habe ich euch natürlich trotzdem unten verlinkt und ihr solltet euch unbedingt einmal bei den anderen umschauen.
Liebste Grüße - eure Janke

Biskuit mit Himbeeren und Zitronencreme

Zutaten für ein kleines Blech (ca. 25x25cm): 

Biskuit
    • 2 Eier  (Größe L)
    • 2 EL Mineralwasser
    • 1 Prise Salz
    • 1 Eigelb
    • 50g feinster Zucker 
    • 5g Vanillezucker 
    • 40g Weizenmehl Typ 405 
    • 30g Stärkemehl (Maisstärke) 
    • 1/2 TL Weinsteinbackpulver 

    Himbeerschicht
    • 600g frische Himbeeren
    • 250ml Himbeersirup
    • 250ml frisches Wasser
    • 2 Päckchen roter Tortenguss

    Zitronencreme
    • 75g griechischer Joghurt
    • 25 ml frischer Zitronensaft
    • 40g Zucker
    • 200ml Sahne 
    • 3 Blatt Gelatine (oder entsprechende Menge Agar-Agar)

    außerdem
    • ca. 20 Butterkekse

    Zubereitung:

    Biskuit

    Eier trennen. Eiweiß mit Mineralwasser und einer kleinen Prise Salz zu festem Eischnee schlagen, dann Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Rühren bis sich der Eischnee zu einer Spitze ziehen lässt, wenn man die Mixstäbe aus der Masse nimmt. 

    3 Eigelbe verrühren und vorsichtig unter den Eischnee heben.

    Mehl, Stärkemehl und Backpulver miteinander mischen und auf die Eiermasse sieben. Alles vorsichtig zu einem glatten Teig verrühren.

    Kleines Backblech einfetten und mit Backpapier belegen oder direkt einen entsprechenden, rechteckigen Kuchenrand verwenden. Teig gleichmäßig darauf/darin verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 12 Minuten backen. Die Oberfläche sollte eine leichte Bräune annehmen. Anschließend etwas abkühlen lassen.

    Himbeerschicht

    Tortenguss laut Anleitung zubereiten, Himbeeren vorsichtig unterheben und direkt auf dem Biskuit verteilen. Vollständig abkühlen lassen.

    Zitronencreme

    Joghurt, Zitronensaft und Zucker miteinander verrühren; Sahne steif schlagen.
    Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einer kleinen Pfanne bei niedriger Hitze unter Rühren vollständig auflösen.

    2 EL der Joghurtmasse unterrühren, damit sich die Temperaturen angleichen, dann zur restlichen Joghurtmasse geben. Diese anschließend vorsichtig unter die geschlagene Sahne heben und die fertige Creme gleichmäßig auf der Himbeerschicht verteilen.
    Oberfläche mit Butterkeksen belegen und den Kuchen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Biskuit mit Himbeeren und Zitronencreme

    Herrlich beerig geht es bei diesen lieben Kollegen und Kolleginnen weiter:

    Zuckerdeern | Berry Holunderblütencurd Käsekuchen
    Nom Noms food | Fluffige Brombeer-Vanille-Scones mit cremigem Brombeer-Curd
    What Ina Loves | Berry Boom - White Chocolate Tarte
    moey’s kitchen | Kleine Erdbeer-Cheesecakes im Glas
    Madame Dessert | Very Berry Pavlova Rolle
    Kuechenchaotin | Croissant French Toast mit Himbeeren aus dem Ofen
    herztopf | Blueberry Cheesecake Eistorte
    Meine Küchenschlacht | Beeren Galette mit Thymian Honig & Eis
    Möhreneck | Zitronen-Mohn-Pancakes mit Blaubeeren (vegan)
    Zimtkeks und Apfeltarte | Beeren-Kaffeekuchen mit Cheesecake-Kern
    Patrick Rosenthal | Beeren-Walnuss-Streuselkuchen 
    Kochhelden | Blaubeer-Bananenbrot
    Die Jungs kochen und backenVeganes Kokos-Heidelbeereis
    Ina Is(s)t | Pavlova Torte mit Zitronencreme und Beeren
    waseigenes | Himbeer- Streuselkuchen mit Vanillepudding
    Der Kuchenbäcker | Blätterteig-Beeren-Körbchen
    Maren Lubbe - Feine Köstlichkeiten | Beeren-Yuzu Törtchen mit Safran & Kardamom Feiertaeglich Blaubeer-Himbeer-Pie – ein Rezept für pures Sommerglück
    S-Küche | Vispipuuro mit Blaubeeren - Erfrischendes Sommerdessert aus Finnland
    Emma´s Lieblingsstücke | Beeren Cheesecake Tarte

     

    1 Kommentar:

    1. Liebe Janke,
      auch mit einem Tag Verspätung nehme ich von deinen leckeren Butterkeks-Schnitten ein Stückchen. Da so ein Keks nicht besonders groß ist, schnappe ich mir vielleicht auch direkt zwei. :D Das sieht super lecker aus und ich habe mir den Link direkt abgespeichert. Möchte ich unbedingt ausprobieren. :)

      Liebe Grüße
      Nadine

      AntwortenLöschen

    Über Feedback zu meinen Beiträgen und Rezepten oder einen Gruß freue ich mich immer sehr. Seid so nett und kommentiert mit eurem Namen. Fragen versuche ich zeitnah zu beantworten. Eure Janke

    Bitte beachtet: Werbelinks, Beleidigungen und Kommentare mit unangemessenen Inhalten werden nicht freigeschaltet!
    Diese Seite nutzt die freiwillig eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern beim Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

    DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS